Leistungen *

Schwangerschaftsvorsorge 

Gerne übernehme ich im Wechsel mit Ihrem Frauenarzt die Schwangerschaftsvorsorge. Dazu gehören Blutentnahmen, Abstriche sowie im Rahmen der Mutterschaftsrichtlinien auch die sogenannte Cardiotokographie, besser bekannt als CTG: das Messen der kindlichen Herztöne sowie der Wehentätigkeit. Ausgenommen sind Ultraschall-Untersuchungen.

Hilfe bei Beschwerden in der Schwangerschaft

Körperliche Beschwerden wie z.B. Übelkeit, Rückenschmerzen, Sodbrennen, aber auch seelische Ängste und Nöte im Zusammenhang mit der Schwangerschaft sind Gründe für die Unterstützung durch eine Hebamme. Sie dürfen sich deswegen selbstverständlich außerhalb der Vorsorgetermine während meiner Sprechzeiten bei mir melden. Je nach Ausmaß der Beschwerden werde ich Therapiemöglichkeiten vorschlagen oder nach Absprache mit Ihnen einen Arzt des Vertrauens hinzuzuziehen.

Regelmäßige Treffen erleichtern und helfen, den eigenen Weg zu finden.

B(r)eikostberatung

Ihr Kind fängt an, Ihnen jeden Bissen in den Mund zu gucken?

Sie sind unsicher, womit Sie am Besten beginnen sollen, Ihr Kind auf die Familienmahlzeit vorzubereiten?

Nicht nur während der Schwangerschaft und nach der Geburt bin ich für alle Ernährungsfragen für Sie da, sondern stehe Ihnen auch beim ersten Brei mit meinem Wissen und meiner Erfahrung zur Verfügung.

Unterstützung beim Stillen

Während der gesamten Stilldauer steht Ihnen Hebammenunterstützung zu. Vom Beginn der Stillbeziehung über das Zusammenspiel von Stillen und B(r)eikosteinführung bis hin zum Abstillen gibt es immer wieder Fragen. Auch hier stehe ich Ihnen zur Seite.

Adoption

Ebenso können Adoptiveltern auf meine Hilfe zählen.

Wochenbettbesuche

Das Wochenbett ist eine Zeit großer Veränderungen.

Ich besuche Sie in dieser Zeit regelmäßig: anfangs täglich, später

auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt. Mögliche Themen sind die Brust, der Wochenfluss sowie die Heilung von eventuellen Dammverletzungen oder der Kaiserschnittnarbe. Sie bekommen Anleitung, Hilfe und Beratung beim Stillen bzw. dem Umgang mit

der Flaschennahrung, bei der Pflege des Babys und bei der Beantwortung all Ihrer Fragen.

“Der Geburtstermin ist das einzige Blinddate deines Lebens, bei dem du dir sicher sein kannst, die Liebe deines Lebens kennenzulernen.”

* Die Kosten werden direkt mit der Krankenkasse abgerechnet. Privatpatientinnen müssen sich über ihre Leistungsansprüche vorab bei ihrer privaten Krankenversicherung informieren. Die mit 1) gekennzeichneten Leistungen müssen privat gezahlt werden.

© 2018 Glinder Hebammerei / Carolin Lüdemann

Carolin Lüdemann

Hebamme

Tel.: 0176 - 420 92 640

  • Glinder Hebammerei